Heilige Poesie

Das Buch des Monats Juli 2024 Friedrich Gottlieb Klopstock: Der Messias, Bd. 1-4, Reutlingen: Fleischhauer 1776. Ulm, Stadtbibliothek, 20150-1-4 Anlässlich des 300. Geburtstags von Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803) sollte an diesen außergewöhnlichen Dichter des 18. Jahrhunderts erinnert werden, der von seinen Zeitgenossen verehrt wurde und dessen einst hochgelobtes Werk leider immer mehr in Vergessenheit geraten… Heilige Poesie weiterlesen

Mit Dampf auf der Donau

Das Buch des Monats Juni 2024 Carte du cours du Danube depuis Ulm jusqu’à son embouchure dans la Mer noire, Wien: Artaria, [1873]. Ulm, Stadtbibliothek, 24566 Interessante Karte für die Geschichte der Donauschiffahrt Ulm – Schwarzes Meer ca. 1873 Handschriftlicher Vermerk auf der Rückseite der “Carte du cours du Danube”. Ulm, Stadtbibliothek 24 566 Als… Mit Dampf auf der Donau weiterlesen

Die Welt der Käfer

Das Buch des Monats Mai 2024 Carl Gustav Jablonsky: Natursystem aller bekannten in- und ausländischen Insekten. Die Käfer, 1. Band mit illuminierten Kupfertafeln, Berlin: Joachim Pauli, 1785. Ulm, Stadtbibliothek, 5294-1 u. Tafelbände Ein Frühlingsgruß zum Mai: Auf den handkolorierten Kupfertafeln aus dem “Natursystem aller Insekten” scheinen die leuchtend bunten Käfer über die Seiten zu krabbeln.… Die Welt der Käfer weiterlesen

Happy Birthday, Kant!

Das Buch des Monats April 2024 Verschiedene Schriften von Immanuel Kant (1724-1804). Ulm, Stadtbibliothek, 4212, 4225, 4227 Den 300. Geburtstag Immanuel Kants am 22. April feiern wir mit einem Best-of der “Kant-Bücher des Monats”, die Alexander Rosenstock während seiner Zeit als stellvertretender Direktor und Leiter des Historischen Bestands der Stadtbibliothek Ulm verfasst hat. Der Königsberger… Happy Birthday, Kant! weiterlesen

Wort-Zaubereien und Satire

Das Buch des Monats März 2024 Christian Friedrich Daniel Schubart: Zaubereien, Ulm: Bartholomäi und Wagner 1766. Ulm, Stadtbibliothek, 17 545 Ich trage – Schweiß im Angesicht!Die Last herkulischer Geschäfte;Nur Herkuls Keule hab’ ich nichtUnd seiner Schultern Riesenkräfte. Schubart, Zaubereien, 9 Christian Friedrich Daniel Schubart (1739-1791) äußert sich hier in seinem Büchlein “Zaubereien” über die Mühen… Wort-Zaubereien und Satire weiterlesen

Kleider machen Frauen

Das Buch des Monats Februar 2024 Jost Amman: Gynaeceum, sive Theatrum Mulierum, Frankfurt a.M.: Sigmund Feyerabend 1589. Ulm, Stadtbibliothek, Schad 508 Das “Gynaeceum” (griech. Das Haus der Frauen) oder “Theatrum Mulierum” (lat. Die Schaubühne der Frauen) ist im Grunde ein Bildband mit über 120 Darstellungen von Frauen unterschiedlicher Herkunft und ihrer idealtypischen Bekleidung. Die Gewänder… Kleider machen Frauen weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search